Das bin ich:

Mein Bild
Ich bin eine näh- und backverrückte Mutter von fünf Jungens mit einem singendem Mann und dann beide auch noch berufstätig. Damit ist bei uns also immer etwas los, und das liebe ich um so mehr...

Freitag, 10. März 2017

Rezept Zitronenkuchen

Letzte Woche gab es zu Djafars Geburtstag einen leckeren Zitronenkuchen...

Felix hat ihn zu seinem Lieblingskuchen auserkoren und viele, viele Stücken gegessen!


Das Rezept war wie folgend:



  • geriebene Zitronenschale frisch oder von Dr.Oetker
  • 6 Eier
  • 300 g Zucker
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • 300 g weiche Butter
  • 1-2 Eßl Zitronensaft
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Erst habe ich die weiche Butter mit dem Zucker und Vanillinzucker schaumig gerührt, dann die Eier nach und nach zugegeben. Dannhabe ich die geriebene Zitronenschale und den Zitronensaft hinzugefügt und Mehl und Backpulver hineingesiebt und alles auf kleiner Stufe verrührt. Wenn es nicht mehr staubt, kurz auf großer Stufe verquirlen.

Den auf 160°C vorgeheizten Backofen benutzen und den Teig in eine rechteckige Springform ca 38 x 25 cm geben und ca 30 min auf dem Rost auf der unteren Schiene backen ( Stäbchenprobe).

Für die Glasur 1 Packung Puderzucker mit 6 - 8 Eßl Zitronensaft verrühren und den gesamten Kuchen bestreichen oder einzelne Stücke schneiden und diese dann bestreichen.



Guten Appetit!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen