Das bin ich:

Mein Bild
Ich bin eine näh- und backverrückte Mutter von fünf Jungens mit einem singendem Mann und dann beide auch noch berufstätig. Damit ist bei uns also immer etwas los, und das liebe ich um so mehr...

Donnerstag, 6. Februar 2014

Outdoorhose aus Fleece

Jipppiih, die neue Ottobre wurde endlich nachgenäht...

also, ich hatte so viele schöne Fleece-Stoffe, und was kann man damit anfangen, außer Tausende von Halssocken?

dann mal kurz die neue Ottobre 1/14 durchstöbern und schauen, was die Kinder so brauchen und mit Fleece machbar ist. Und da war auch schon das richtige Stück da: Die Snappy Happy Outdoorhose, eigentlich vorgeschlagen mit fester Popeline, aber mit Fleece doch auch ganz nett für die kältere Zeit. Außerdem endlich mal wieder einen neuen Schnitt probieren, also seit Montag ran an den Speck, und nun ist das Werk fertig:

die Knieflicken sind aus Popeline und den Fleece habe ich von Karstadt letzte Woche für 4 EUR/m bekommen:







 Sehr schön pflegeleicht und trageangenehm. Mein 5jähriger Moritz wollte die Hose erst gar nicht wieder ausziehen.

Also ab damit zu MADE4BOYS
und KIDDIKRAM


Kommentare:

  1. Hallo,
    die ist ja Klasse, die würde mein großer Enkel auch nicht mehr ausziehen,
    er mag so gerne "Geheimtaschen" und die sind hier richtig cool vorhanden.
    Die versteckte Stickie am Knie gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nähoma,
      danke für dein Lob. Die Hose kam so gut an, dass mein Kleinster jetzt auch so eine möchte. Mal sehen, ob ich die jetzt während des Mittagschlafes schaffe. Und die Tasche ist auch wirklich super, groß und cool aussehend. Prima, dass du mein erstes Sticki entdeckt hast...:-)
      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen