Das bin ich:

Mein Bild
Ich bin eine näh- und backverrückte Mutter von fünf Jungens mit einem singendem Mann und dann beide auch noch berufstätig. Damit ist bei uns also immer etwas los, und das liebe ich um so mehr...

Montag, 2. Juni 2014

Herztorten mit Kirschbuttercreme und Swiss Merengue

Für meinen lieben Arbeitskollegen Matze und seiner Mama eine Torte im amerikanischen Stil mit Swiss Merengue Buttercreme.

Da es ein Doppelgeburtstag war, gab es 2 verschiedene Kuchen: ein heller mit Wunderrezept, ein dunkler mit Wunderrezept Schokolade. Der helle wurde gefüllt mit Kirschbuttercreme, der dunkle mit Pfirsischbuttercreme. Beide haben noch eine Lage Schokoladenmousse dazwischen bekommen.
Die Torten habe ich mit Schokoladenbuttercreme eingestrichen.

Dann habe ich eine Swiss Merengue hergestellt und mich an amerikanischen Buttercreme Verzierungen und Rosen geübt:






 Am gleichen Tag gab es dann noch zum Üben für meinen Papa als Geschenk zum Papa-Tag auch eine Torte in der gleichen Mach-Art nur viel viel kleiner:






Kommentare:

  1. Oh, die sind Wunderschön,
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nähoma,

    danke für deine lieben Worte wie immer. Ich freue mich immer, von dir zu hören. Mein nächstes Nähteil wartet auch schon auf seine Vollendung, mal sehen, ob das heute klappt. Ich hatte heute frei und nachmittags hat mein Mann sich um die Kinder gekümmert, Was für ein Luxus-Tag.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja mal wieder toll geworden. Ich habe gerade mal nach Feuerwehrtorten gegooglet...mal sehen, was ich da für Felix im Sommer zaubern werde ;-)
    Liebe Grüße von Britta

    AntwortenLöschen