Das bin ich:

Mein Bild
Ich bin eine näh- und backverrückte Mutter von fünf Jungens mit einem singendem Mann und dann beide auch noch berufstätig. Damit ist bei uns also immer etwas los, und das liebe ich um so mehr...

Donnerstag, 5. Juni 2014

iPhone Torte für einen Freund

Djafar, nun bist du wieder ein Jahr älter....Hier nochmals Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für das nächste Jahr...

Und was fiel mir dazu ein? Natürlich ein iPhone, Dein liebstes Spielzeug....
Gebacken habe ich einen leckeren Bananen-Rührkuchen


Zutaten:
 
250 g Zucker
250 g Butter
4 Eier
300 g Mehl
2-3 TL Kakao
1 TL Natron
1 P. Backpulver
1 TL Zimt
3 reife Bananen püriert

Zubereitung:

Zucker, Butter und Eier schön schaumig und hell rühren, dann die trockenen Zutaten zugeben und zuallerletzt die pürierten Bananen hinzufügen.
Den Teig in eine gefettete Backform geben und bei ca. 160 C Ober- und Unterhitze 40 - 60 min. backen. Immer die Stäbchenprobe machen!
 

Ich habe ein Rechteck gebacken und mir dieses dann zurecht geschnitten.


gefüllt mit Heidelbeer-Vanille-Sahne-Creme

ummantelt mit weißem Schokoladem-Frosting und dann bedeckt mit leckerem selbstgemachten Marshmallow-Fondant





 Viele Bilder habe ich gegoogelt und dann endlich kurz vor 16.00 Uhr fertig geworden pünktlich zum Kaffee...

Ich könnte gleich wieder eine neue Torte backen...

1 Kommentar:

  1. Oh, wie wunderbar.
    Gestern hätte ich zu einem Richtfest ein Häuschen brauchen können,
    aber unser Bäcker hat es nicht machen können.
    wenn du so 600-700 km näher wohnen würdest, hattest du den Auftrag bekommen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen