Das bin ich:

Mein Bild

Ich bin Mutter von fünf Bengels, habe einen ganz tollen singenden Mann und nähe, Backe und koche gern, wenn es die Zeit zulässt

Donnerstag, 26. Juni 2014

Johannisbeer Kuchen

Gestern nachmittag haben mein Sohn Jonas und ich zusammen Informationen für seine Hausaufgabe zum Thema Johannisbeeren gesammelt. Da blieb mir in meinem Backwahn ja nicht anderes übrig, als mit den Johannisbeeren, die ich natürlich zu Hause hatte, einen einfach leckeren schnellen Kuchen für die Schule morgen zu backen.


Zutaten

300 g Johannisbeeren
190 g weiche Butter
375 g Zucker
die Schale einer Bio-Zitrone oder geriebene Zitrone (Paket)
4 große Eier
375 g Yogurt
1/2 TL Backpulver
450 g Mehl

Erst verrührt ihr die Butter mit dem Zucker, den Eiern und der Zitronenschale, bis alles schön aufgeschlagen ist.
Dann kommt der Yogurt und danach das Mehl mit dem Backpulver dazu. Dieses nur kurz unterheben oder auf kleiner Stufe unterschlagen.
Die gewaschenen Johannisbeeren einfach unterheben und den gesamten Teig in eine große eckige Backform ca 45 min bei Ober-/Unterhitze auf der 2. Schiene von unten backen lasse.

Entweder einfach so servieren oder z.B. weiße Schokolade schmelzen und den Kuchen mit der Schokolade mit Streifen verzieren.

Viel Spaß beim Nachbacken.

Eure MsFunnyHome





























































































































































































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen