Das bin ich:

Mein Bild
Ich bin eine näh- und backverrückte Mutter von fünf Jungens mit einem singendem Mann und dann beide auch noch berufstätig. Damit ist bei uns also immer etwas los, und das liebe ich um so mehr...

Montag, 10. März 2014

Moritz liebt den Grüffelo

Da habe ich doch nun schon seit September einen Plotter und komme irgendwie nie dazu, damit etwas auszuprobieren. Letztens habe ich es dann doch in gefühlten Stunden geschafft, einen Grüffelo mit PhotoShop und dem Plotter Programm aufzuarbeiten, dass ich zum ersten Mal probieren konnte, nach dem Transferprinzip....

 - hier ist die ausführliche Anleitung:
http://msfunnyhome.blogspot.de/2013/08/yakari-feeling-fur-meinen-4jahrigen-da.html


... den Grüffelo aus einem zusammengebügeltem Blatt Papier mit Frischhaltefolie darauf ausschneiden zu lassen.

Dann habe ich die einzelnen Stücke vorsichtig herausgetrennt, die Doppellage Papier mit Frischhaltefolie auf das T-Shirt aufgebügelt. Nun habe ich meine goldene Stoffmalfarbe genommen, die Lücken ausgepinselt, trocknen lassen und gebügelt.

Das ganze kann natürlich auch per Hand ausgeschnitten werden, dass habe ich bei Yakari auch gemacht, wer also keinen Plotter hat: Drucker, Frischhaltefolie, Backpapier und T-Shirt sowie Stoffmalfarbe hat doch fast jeder, oder...:-)...?

Jetzt muß nur noch der Frühling kommen, damit der Moritz sein T-Shirt anziehen kann:





Und auch ab damit zu KiddikramMade4Boys  und

http://artof66.blogspot.de/


und zu plotterliebe


Kommentare:

  1. Hallo,
    ich habe einen neuen Blog zum verlinken von Plotterideen erstellt. Schau doch mal vorbei - ich freu mich!
    http://plotterliebe.blogspot.de

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine, ich habe mich eben bei dir verlinkt , vielen Dank. Werde dort gleich noc mal rumschauen. LG MsFunnyHome

      Löschen
  2. Wowh, das sieht ja klasse aus und war bestimmt ziemlich friemelig und viel Arbeit?
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra, ja das war wirklich voll die Kleinstarbeit, da hatte ich shcon leichtere Sachen. Aber die strahlenden Augen mienes Zwerges haben alles wettgemacht und es hat sich Hundertfach gelohnt.
      LG Melanie

      Löschen
  3. Ne jetzt weiß ich auch was du mit "ich mache soooo viel " meinst :) Multitalent :)

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nadine, ja irgendwie habe ich zu viele Hobbys für das Leben das ich führe (mit 5 Kiddys und Mann, und beide berufstätig...grins). Aber genau dafür liebe ich dieses Leben, ansonsten würde ich mich ja zu tode langweilen. Übrigens echt super Seite, werde ich auf jeden Fall oft raufschauen, was da so tolles bei ist und ob ich nicht mal wieder eine Idee mitnehmen kann.
      LG Melanie

      Löschen
  4. Ohh, wie schön, ich glaub ich bringe dir mal ein Shirt für Niklas vorbei :-P
    ..da Felix ja doch nur Feuerwehrzeugs anzieht, wäre es wohl hoffnungslos ;-)
    Liebe Grüße von Britta aus dem Nachbarhaus

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Britta, mach mal, wenn du willst, aber ich denke, das schaffst du auch alleine...grins

    Liebe Grüße

    MsFunnyHome

    AntwortenLöschen