Das bin ich:

Mein Bild
Ich bin eine näh- und backverrückte Mutter von fünf Jungens mit einem singendem Mann und dann beide auch noch berufstätig. Damit ist bei uns also immer etwas los, und das liebe ich um so mehr...

Donnerstag, 27. März 2014

Büchertorte - Motivtorte zum Abi, Frauenversteher und Führerschein

Meine letzte Lernstunde zum Geburtstag eines 17jährigen:





Hier übrigens ein bißel der Werdegang:









Das war wirklich eine Menge Arbeit, aber auch sehr viel Spaß. Bücher habe ich noch nie gefertigt. Es war wirklich toll, diese zu backen, füllen, dekorieren und zu stapeln.

Die Bücher an sich waren alle Schoko-Eierlikör-Boden mit folgenden Zutaten:

  • 6 Eier
  • 2 x Vanillezucker
  • 250g Puderzucker
  • 125ml Öl
  •  250ml Eierlikör
  • 200g Mehl
  • 2 TL Instant Espresso/ggf. Instant-Kaffee
  • 50g Kakao
  • 1 x Backpulver

Eier mit dem Puderzucker und Espresso lange (fast 10min) auf höchster Stufe weiß schaumig schlagen, dann das Öl und den Eierlikör unterrühren. Dann auf kleinster Stufe oder nur mit dem Teigschaber und auch das nur so kurz wie möglich das vorher zusamengemischte und verrührte Mehl, Kakao, Backpulver unterrühren.

Alles in eine mit Backpapier ausgelegte 26er Form füllen und bei 165°C ca 60 min auf unterer Schiene backen. Stäbchenprobe!!!

Die Anleitung, um diesen Kuchen zu backen, könnt ihr euch hier anschauen:


Nach ca 5-10min abkühlen den Kuchen aus der Form nehmen und wenn er abgekühlt ist, für einen Tag in Frischhaltefolie oder anderweitig luftdicht abgepackt aufbewahren.

Gefüllt habe ich das große Buch je zur Hälfte und die kleinen Bücher einers mit der einen und das andere mit der anderen Sahne:

Preiselbeer-Sahne
  • 1 Glas Wild-Preisselbeeren
  • 4 Blatt rote Gelatine, es geht aber auch weiße
  • 250 g Naturjogurt
  • 600ml Sahne 
Die Gelatine in eine Schüssel mit kaltem Wasser ca 10 min ziehen lassen, währenddessen die Preiselbeeren mit dem Yogurt vermengen und die Sahne steif schlagen ( es kann gleich die gesamte Sahne von 800ml steif geschlagen werden, da der Rest für die Zitronen-Sahne benötigt wird).
   Nun nach 10 min die Gelatine-Blätter ausdrücken und in einem Topf langsam erhitzen, bis sie sich aufgelöst haben. Vom Herd nehmen.
3-4Eßl. der Yogurt-Mischung zu der Gelatine geben, dann die Gelatine-Yogurt-Masse in den restlichen Yogurt einrühren.
Zum Schluß die Sahne (2/3 der gesamten geschlagenen Menge) unterheben.


Zitronen-Sahne
  • 4 Blatt weisse Gelatine
  • 250 g  Naturjoghurt
  • Zitronensaft oder Zitronensäure 
  • Zucker
  • 200ml Sahne
Die Gelatine wie oben beschrieben zubereiten, dann den Yogurt mit dem Zitronensaft und Zucker vermengen und abschmecken.
Die Yogurtmasse wie oben mit der Gelatine vermengen, dann wieder die geschlagene Sahne unterheben.

Die Fertigung der Füllung habe ich hier als Video-Anleitung:



Dann habe ich die drei Bücher mit Ganache vorbereitet, siehe auch hier:


Anleitung für die Arbeit mit Ganache



 und zu guter letzt die Bücher mit Fondant eingedeckt. Ich denke, irgendwann wird auch dafür eine Anleitung von mir vorhanden sein, die ihr dann hier findet.

Ansonsten viel Spaß beim Nachbacken!

Kommentare:

  1. Hallo MsFunnyHome. Ich finde deine Seite super toll und was du alles zaubern kannst. Ich habe ein kleines problem. Ich muss bis diesen Samstag eine fondant Torte machen. Es soll eine rechteckige Torte werden also eine Fahne. Meine fragen; was muss ich nehmen das fondant auf fondant hält?
    Ich würde gerne eine Füllung mit alkoholische oder Schokolade machen, Hauptsache keine Früchte oder Frucht Füllung. Hast du mir da ne Idee? Kann ich die komplette Torte am Donnerstag fertig machen oder ist sie dann bis Samstag abend nicht mehr gut oder zu trocken? Und welcher Kuchen eignet sich am besten dafür? Sorry das ich dich so Bombardier aber deine Seite ist der Hammer und ich bin mir sicher das du mir weiter helfen kannst. Vielem dank schobmal im vorraus. Liebe grüße Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Schade das ich keine Antwort bekommen habe, hätte dringend ein paar Tips gebraucht. LG Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadja,
      es tut mir riesig leid, ich hatte ein wenig Stress und daher meinen Blog ein wenig vernachlässigt. Jett bin ich wieder da, falls Du fragen hast. Ich hoffe, du hast es dennoch geschafft. Viele liebe Grüße
      MsFunnyHome

      Löschen